Steuerberater

Bei Steuerberatungskanzleien, die u.a. auch besonders schützenswerte personenbezogene Informationen verarbeiten, kommt als Besonderheit eine oftmals schwierige Abgrenzung zwischen Auftragsverarbeitung, gemeinsamer Verantwortlichkeit und Weitergabe personenbezogener Daten in Betracht. Daher gelten grds.  höhere Anforderungen an die Ermittlung der tatsächlichen Anforderungen, die ordnungsgemäße Dokumentation und die Ausgestaltung der Datenschutz- und Datensicherheitsmaßnahmen. Daher sollte besonderer Wert auf die Ausgestaltung und Flexibilität der eigenen Datenschutzorganisation gelegt werden.

 

Ausgehend von einem bewährten Projektplan, greifen wir bei Beauftragung auf unsere langjährige Erfahrung und relevante Muster für einen konzeptionell aufgebauten Datenschutz zurück. Dies ermöglicht es uns, die notwendigen Maßnahmen nach DSGVO in Ihrer Kanzlei zeitsparend, effektiv und effizient umzusetzen.

Da wir den Auftragsumfang mit Ihnen vor Beauftragung individuell besprechen und eindeutig festlegen, laufen Sie bei uns nicht Gefahr, einer der vielfach kursierenden Scheinlösungen zum Opfer zu fallen. Angebote, die die Bearbeitung Ihres Web-Auftritts als DSGVO-Gesamtlösung bezeichnen, halten wir für unseriös.Ausgehend von einem bewährten Projektplan, greifen wir bei Beauftragung auf unsere langjährige Erfahrung und

relevante Muster für einen konzeptionell aufgebauten Datenschutz zurück. Dies ermöglicht es uns, die notwendigen Maßnahmen nach DSGVO in Ihrer Kanzlei zeitsparend, effektiv und effizient umzusetzen.

Da wir den Auftragsumfang mit Ihnen vor Beauftragung individuell besprechen und eindeutig festlegen, laufen Sie bei uns nicht Gefahr, einer der vielfach kursierenden Scheinlösungen zum Opfer zu fallen. Angebote, die die Bearbeitung Ihres Web-Auftritts als DSGVO-Gesamtlösung bezeichnen, halten wir für unseriös.

Wir werben auch nicht mit Zertifikaten zu Selbstverständlichkeiten, der Mitgliedschaft in nicht datenschutzrelevanten Organisationen oder mit (nicht sofort erkennbar) veralteten Informationen.

Wir weisen Ihnen im Einzelfall gerne unsere Qualifikationen nach. Zur Kontaktaufnahme können Sie  sich formlos direkt an 

datenschutz@ro-bust.de wenden.

Starten Sie am besten gleich mit unserem einfachen Self-Assessment-Tool, bei dem Sie die Antworten im Zeitablauf immer wieder aktualisieren können und damit die hoffentlich positive Entwicklung des Datenschutzniveaus in Ihrer Kanzlei dokumentieren können.

Zur Erfüllung Ihrer Unterweisungs- und Schulungspflichten können Sie einen ersten Blick auf unser e-Learning Portal RO-BUST ACADEMYwerfen.

© 2019 | RO-BUST GmbH                                                                                                                         Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung